Für uns sind die Erziehung zur Selbstständigkeit und verantwortungsvolles Handeln wichtige Ziele unserer schulischen Arbeit. Die Kinder sind u.a. deshalb in verschiedenen Diensten eingeteilt und nehmen diese Aufgaben für die Gemeinschaft auch sehr ernst. Neben den üblichen Klassendiensten, zu denen z.B. auch das Aufräumen und Fegen der Klassenzimmer gehören und das Entsorgen des Papiermülls in die Container, gehört auch der sogenannte „Hofdienst“. Seit der Erstellung unseres schönen, aber pflegeaufwändigen Schulgeländes, indem sich viele Spielstationen in Hackschnitzelfeldern befinden, fegen unsere Kinder täglich den Schulhof und sammeln mit Müllzangen und Eimern den Müll weg, der sich auf dem Gelände angesammelt hat.

Go to top